Abbeeren

Abbeeren

 

Als Abbeeren, Rebeln oder Entrappen bezeichnet man das Ablösen und Entfernen der Beeren vom Rappen bzw. Traubengerüst der Weintrauben. Dies soll verhindern, dass die im Traubenstiel und Rappen enthaltenen Gerbstoffe in den Wein gelangen.
Früher erfolgte das Abbeeren mit der Hand; heute werden so genannte Abbeermaschinen, Rebelmaschinen oder Entrapper benutzt. Die Beeren fallen durch eine Loch-oder Gittertrommel und die Kämme (Rappen) werden am Trommelende ausgeworfen.
Es gibt Anbaugebiete, z. B. das Beaujolais,  in denen die Trauben samt Stiel und Rappen in den Gärbehälter gelangt.