Kürzel auf Champagnerflaschen

Kürzel auf Champagnerflaschen

Kürzel auf Champagnerflaschen meist in kleinen Buchstaben unten rechts auf dem Etikett vor der
Erzeugernummer, läßt Rückschlüsse auf Herkunft zu, z.B. Drappier NM.181.001

 

R
(Récoltant)
unabhängiger Winzer dessen Ernte von einem Champagnerhaus verarbeitet wird
PR o. PM
(Propriétaire Récoltant/Propriétaire Manipulant)
Winzerchampagner, Champagner nur aus eigenen Trauben / eigene Herstellung

NM
(Négociant Manipulant)

es werden Trauben, Most oder Grundwein zugekauft (verpflichtend ab 5% Zukauf);  Drappier NM.181.001
CM
(Coopérative de Manipulation)
Genossenschaft, die Trauben der Mitglieder zu Champagner als Hausmarke verarbeitet
CR
(Récoltant Coopérateur)
Genossenschaftswinzer, liefert seine Trauben an die Genossenschaft, erhält fertigen Champagner zurück
MA
(Marque d’Acheteur)
Handelsmarke, nicht des Herstellers sondern des Kunden (z.B. Restaurant ; Zweitmarke)
SR
(Société de Récoltant)
Winzervereinigung, verarbeitet nur Weine aus der Ernte ihrer eigenen Gesellschafter