Mostgewicht

Mostgewicht

Mostgewicht

 

Das Mostgewicht ist ein Maß für den Gehalt an vergärbarem Zucker im Saft der Weinbeere bzw. Most. Es gibt Aufschluß über den potentiellen Alkoholgehalt und Qualität der Weine.

Bestimmt wird das Mostgewicht durch Dichtemessungen und ausgedrückt in Grad Öchsle* (Deutschland, gemessen mit der Öchslewaage) oder Klosterneuburger Mostwaage (Österreich), es ist ein wichtiger Indikator für die Festlegung des Lesezeitpunktes.

*Öchsle

deutscher Physiker, Goldschmied und Optiker Christian Ferdinand Öchsle (1774-1852)